BOCK AUFS EINRICHTEN?

Der „Berliner Bock“ ist der Startschuss der Serie DESIGNELEMENTS, die Sudbrock ermöglicht, massives Restholz aus heimischer Eiche zu verarbeiten. Das maßgefertigte Sudbrock-Sortiment wird somit um eine moderne, leichte und mobile Linie erweitert. Unsere DESIGNELEMENTS sind mit allen SUDBROCK-Programmen kombinierbar. Sie setzen gestalterische Akzente und schaffen individuelle Aufbewahrungs-Lösungen.

Berliner Bock

Der innovative Tischbock Berliner Bock verfügt über eine einzigartige „zweite Etage“:
Das integrierte Regal macht den Tisch zu einem funktionalen Arbeitsplatz. Wichtige Dinge können griffbereit platziert werden, auf der Arbeitsfläche steht mehr Platz zur Verfügung. Der Schreibtisch passt daher auch für kleine Räume. Jedes „Körperteil“ des Bockes aus heimischer Eiche erfüllt dabei eine Funktion: Die Schrittstellung der Beine bietet Bewegungsfreiheit für den Nutzer, die mit Linoleum beschichtete Tischplatte ruht auf dem Rücken, Hals und Kopf tragen das Ablagebord.

Die zeitgemäße Verbindung aus mobiler Funktionalität, markantem Look und Nachhaltigkeit, entspricht den Maximen von Sudbrock. Das 1922 als Tischlerei gegründete Unternehmen ist heute die ost-westfälische Instanz für hochwertige Möbel aus heimischen Hölzern und in außergewöhnlicher Lackqualität. Diese entstehen aus ganzen Baumstämmen, die zu Schnittholz und Furnier verarbeitet und im Sinne der Nachhaltigkeit anschließend bis zum letzten Holzspan verwertet werden. Der Teil des Stammes, der für die großen Formate der Systemmöbel nicht zum Einsatz kommen kann, wird für kleinteiligere Massivholzelemente wie Konstruktionsleisten, Rückwandverstärkungen oder Korpuskanten verwendet – und nun auch für das schlanke Gestell des Berliner Bocks. Den schätzt Johannes Sudbrock, als Waldspezialist und Jäger, neben Design und Funktion entsprechend auch besonders für seinen ökologischen Aspekt.

Alle drei Modelle, Berliner Bock, SAW und LENA, wurden von Michael Hilgers entworfen, der mit seinem Design ein feines Gespür für ebenso raumeffizientes wie inspirierendes Einrichten von heute beweist – und im nachhaltigen Zusammenspiel mit Sudbrock attraktiv umgesetzt hat. Für den „Berliner Bock“ erhielt die kreative Allianz neben dem ICONIC Award auch eine Nominierung für den German Innovation Award 2018.

SAW

SAW ist eine minimalistische platzsparende Ablage für Flur, Bad etc.
Der bewegliche Spiegel dient als Schiebetür und rollt wie ein Sägeblatt durch eine massive Eichendiele.

LENA

Das minimalistische Anlehn-Möbel ändert seine Funktion durch einsteckbare plug-in Elemente:
So verwandelt sich LENA von einer schlichten Konsole in einen raumsparenden Arbeitsplatz oder einen zierlichen Schminktisch.

Material: massive Eiche / Holzwerkstoff mit Melaminbeschichtung